auslassen

auslassen
1) weglassen a) Wort, Satz, Silbe, Zeile, Takt; Sport: Slalomtor пропуска́ть /-пусти́ть . absichtlich опуска́ть /-пусти́ть b) Hindernis; Kunden beim Bedienen обходи́ть обойти́
2) verpassen: Bahn, Bus, Zug; Tanz, Chance пропуска́ть /-пусти́ть . Chance, Gelegenheit, Möglichkeit auch упуска́ть /-пусти́ть
3) ablassen a) Wasser (aus der Badewanne) выпуска́ть вы́пустить . heißes Wasser (aus dem Badeofen) спуска́ть /-пусти́ть b) Dampf, Gas выпуска́ть /-, спуска́ть /-
4) zerlassen a) Butter, Fett раста́пливать /-топи́ть b) Speck выта́пливать вы́топить
5) weiter o. länger machen: Kleid, Ärmel, Taille выпуска́ть вы́пустить . die Jacke an den Ärmeln auslassen выпуска́ть /- рукава́ ку́ртки
6) etw. an jdm./etw. Wut, schlechte Laune, Unzufriedenheit вымеща́ть вы́местить что-н . на ком-н . чём-н . seinen Ärger an jdm. auslassen срыва́ть сорва́ть зло на ком-н . seinen Spott an jdm. auslassen издева́ться над кем-н .
7) sich über jdn./etw. auslassen sich äußern распространя́ться распространи́ться о ком-н . чём-н . sich näher über jdn./etw. auslassen остана́вливаться /-станови́ться подро́бнее на ком-н . чём-н . sich wie über jdn./etw. auslassen отзыва́ться отозва́ться о ком-н . чём-н . как-н . sich folgendermaßen [in diesem Sinne] über jdn./etw. auslassen выска́зываться вы́сказаться о ком-н . чём-н . сле́дующим о́бразом [в э́том смы́сле]. sich in dunklen Andeutungen über jdn./etw. auslassen де́лать с- намёки на кого́-н . что-н .

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Полезное


Смотреть что такое "auslassen" в других словарях:

  • Auslassen — Auslassen, verb. irreg. act. (S. Lassen,) welches, so wie die meisten mit lassen zusammen gesetzten Verba, ein anderes Verbum voraus setzet. Es bedeutet aber, 1) ausschmelzen, oder ausfließen lassen. Butter, Fett, Talg auslassen, ausschmelzen.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auslassen — V. (Mittelstufe) etw. weglassen, etw. nicht berücksichtigen Synonyme: überspringen, übergehen Beispiele: Er hat beim Lesen aus Versehen eine Seite ausgelassen. Der Musiker hat ein paar Takte ausgelassen. auslassen V. (Aufbaustufe) eine Chance… …   Extremes Deutsch

  • auslassen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • weglassen • übergehen • durchstehen • aussitzen Bsp.: • Er ließ einen Satz aus. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Auslassen — Auslassen, 1) so v.w. Ausschmelzen od. flüssig machen, so Butter, Talg etc.; 2) (Schneid.), durch Auftrennung einer eingeschlagenen Naht ein Kleidungsstück erweitern; 3) (Jagdw.), so v.w. Nachgeben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • auslassen — ↑ lassen …   Das Herkunftswörterbuch

  • auslassen — unterlassen; ignorieren; bleiben lassen; bleibenlassen; fortlassen; weglassen; überspringen * * * aus|las|sen [ au̮slasn̩], lässt aus, ließ aus, ausgelassen: 1. <tr.; hat herausfließen, entweichen lassen: das Wasser aus der Badewanne auslassen …   Universal-Lexikon

  • auslassen — aus·las·sen (hat) [Vt] 1 jemanden / etwas auslassen jemanden / etwas (in einer Reihenfolge) übersehen oder nicht berücksichtigen, etwas nicht sagen, schreiben oder tun: bei der Verteilung von Bonbons ein Kind auslassen; beim Abschreiben aus… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auslassen — 1. a) absehen von, ausklammern, ausnehmen, ausschließen, außer Acht lassen, aussparen, beiseitelassen, fortlassen, nicht berücksichtigen, nicht in Betracht ziehen, sich schenken, sich sparen, übergehen, überschlagen, überspringen, unbeachtet… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Auslassen — Als Auslassen bezeichnet man das Erhitzen von fetthaltigen, zerkleinerten Lebensmitteln zur Gewinnung von Ölen und Fetten. Typisch ist die Gewinnung von Schweineschmalz aus Rücken und Bauchfett (Flomen). Ebenso bezeichnet man die Zubereitung von… …   Deutsch Wikipedia

  • auslassen — auslassentr 1.einKleidungsstücknichtanziehen.Gekürztaus»ausgezogenlassen«.19.Jh. 2.einenDarmwindentweichenlassen.Auslassen=freilassen.19.Jh. 3.wohabensiedichausgelassen?FrageaneinenZornigen.Manvermutet,derBetreffendeseiauseinemKäfigfürwildeTiereod… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • auslassen — aus|las|sen (österreichisch auch für frei , loslassen); sich [über jemanden oder etwas] auslassen; vgl. ausgelassen …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»